Visum Infos – Mit dem Reisepass in fremde Länder reisen

Visum Infos - Verreisen mit den richtigen Visa.Wer verreisen möchte, braucht innerhalb der EU nur seinen Personalausweis. Soll es etwas weiter weggehen, dann benötigt man meist einen gültigen Reisepass. Alleine der Reisepass ist aber meist auch nicht ausreichend, um in alle Länder der Welt einreisen zu können, denn manchmal wird eben auch noch ein Visum benötigt.

Visum für die Einreise in einige Länder nötig

Ein Visum ist eine – heute normalerweise in einen Reisepass eingetragene – Bestätigung eines fremden Landes, dass Einreise, Durchreise und Aufenthalt des Passinhabers erlaubt sind. Visa-Stempel können dabei durchaus sehr fantasievoll gestalten sein. Meist sind sie rechteckig, es gibt den begehrten Stempel, der Durchlass oder Einlass gewährt auch in rund und als Dreieck. Mancher Reisepass wird so zum kleinen Geschichtenbuch darüber, wo sein Besitzer überall schon war. Und so ist man sogar ein wenig traurig, wenn man einen neuen Reisepass benötigt und wieder so viele leere Seiten auf einen warten.

Mehr Platz für Visa und Einreisestempel

Ein normaler Reisepass hat übrigens 32 Seiten, die für Visa und Einreisestempel vorgesehen sind. Wer sehr viel unterwegs ist, kann sich aber auch einen (etwas teureren) Reisepass mit 48 Seiten ausstellen lassen. Noch mehr Platz für Visa.

Mehr als ein Reisepass möglich

Visa zum VerreisenMan darf sogar mehr als einen Reisepass haben. Denn natürlich schauen Länder auch darauf, welche Stempel im Reisepass schon eingetragen sind. Und da gibt es durchaus Stempel bzw. Einreisebescheinigungen, die man nicht haben sollte, wenn man in ein ganz anderes Land einreisen will. Daher kann manchmal auch ein Zweitpass nötig sein, damit ein Visum einem anderem Visum nicht im Weg steht.

Auf der Seite Visum Info geht es um die Einreisebestimmungen für verschiedene Länder, und das immer aus deutscher Sicht. Wobei wir mit unserem deutschen Reisepass gar nicht so häufig ein Visum brauchen. Den der deutsche Reisepass ist gerne gesehen, wer einen deutschen Reisepass besitzt, darf die meisten Länder der Welt ohne Visum besuchen. Eine Studie von Henley & Partner aus dem Jahr2015 ergab, dass es 177 Länder sind,zu denen deutsche Staatsbürger freien Zugang haben.

Zutritt zu anderen Ländern ohne Visum

Land Anzahl Länder
Deutschland 177 Länder
Schweden 176 Länder
Finnland, Frankreich, Italien, Spanien, vereinigtes Königreich (das könnte sich natürlich im Zuge des Brexit ändern) 175 Länder
USA 174 Länder

Einer anderen Liste zufolge sind es übrigens nur 158 Länder, in die Deutsche einreisen können, ohne vorab ein Visum zu beantragen. Sie benötigen entweder gar kein Visum oder können es bei der Einreise direkt beantragen und erhalten es dann im Regelfall auch. Auch hier gehört Deutschland mit 158 Ländern zu den mächtigsten Reisepässen der Welt vor Schweden und Singapur (157 Ländern).

Am Ende der Liste stehen dann Staaten wie Afghanistan (25 Länder), Pakistan (29) und Irak 30). Bei der Untersuchung von Henley & Partner wurden 199 Reisepässe und ihre Zutrittsmöglichkeiten zu maximal 218 Nationen unter die Lupe genommen.